DAS UNTERNEHMEN

waba-firmengebaeude
waba-geschaeftsleitung

Die Zeiten ändern sich…

Früher war der Anstrich in Kreide und Kalk gängig und verbreitet, Variationen waren allenfalls über die Tönung der Leimfarbe üblich. Die Zeiten ändern sich. Heute sind nicht nur die Anforderungen an das Malerhandwerk viel komplexer,  auch die Produktvielfalt hat eine neue Dimension erreicht.

Partner für Profis

Wer professionell arbeiten will, braucht professionelle und zuverlässige Partner. Von der Anstrichvorbereitung über Lacke und Lasuren bis hin zu Dispersionsfarben: Wer den Überblick sucht und das zeitgemäße Angebot optimal nutzen will, ist bei WABA gut aufgehoben. Als zuverlässiger Partner begleiten Sie die Experten unseres Hauses persönlich durch die vielfältige Anwendungslandschaft: Ob innovative Lasurtechnik oder modernes Tönsystem – mit fachkundiger und individueller Beratung, einem umfangreichen Service und einem breiten Komplettprogramm für Boden, Wand und Decke stehen wir Ihnen jederzeit zur Seite. Und: Wir verfügen über ein großes Werkzeugsortiment. Unser Anliegen ist es, den Kunden das volle Potential der heutigen Vielfalt zu bieten. Daher halten wir nicht nur Standardlösungen, sondern auch innovative und ausgefallenere Lösungen für Sie parat. Damit Sie sich vom Wettbewerb abheben.

Unser Erfolgsrezept

Kompetenz und Markenqualität.

Die rasanten Fortschritte des Angebots machen vor der Tür des Malerhandwerks nicht halt – und der Erfolg unserer Kunden ist uns einiges wert: Damit Sie jederzeit fachmännisch auf hohem Niveau beraten werden, informieren und inspirieren wir uns regelmäßig auf den Fachmessen. Zusätzlich lassen wir unsere Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen intensiv schulen.

  • Eröffnung einer Niederlassung in Soest.

    2012

  • Eröffnung einer Niederlassung in Göttingen.

    2009

  • 75 – jähriges Firmenjubiläum.

    2009

  • Herr Peter Koch wird Geschäftsführer.

    2008

  • Erweiterung des Paderborner Standorts.

    2004

  • Eröffnung einer Niederlassung in Kassel.

    1999

  • Anbau der Kärcher – Werkstatt mit Ladengeschäft.

    1998

  • Dynamisches Wachstum macht erneuten Umzug notwendig.

    1982

  • Der neue Standort befindet sich in der Herlestraße.

    1982

  • Umzug ins Gewerbegebiet Dören.

    1973

  • Werner Braun übernimmt die Geschäftsleitung.

    1968

  • Walter Braun gründet das Unternehmen

    1934